Wieso gerade 72 Fragen und Anliegen meiner Klient*innen?

Immer wieder fragen mich Menschen, denen ich von meiner Arbeit erzähle:


„Mit welchem Problem, mit welcher Frage kann ich denn zu dir kommen?“

Meine Standard-Antwort ist immer:


Du kannst mit allem zu mir kommen!


Weil aber alles nichts ist und viele sich mit konkreten Beispielen leichter tun, ist dieser Blogartikel entstanden.

Du findest hier 72 Fragen und Anliegen, die mir in meiner Arbeit als Deep Shit Spezialistin mit meinen Klient*innen schon begegnet sind.

Antworten gibt es hier (noch) keine (es sei denn, du magst dich an einem kleinen Spiel beteiligen, das ich dir später erkläre).
Ich hab versucht, die Fragen und Anliegen nach Themenbereichen zu sortieren. Ganz einfach ist das nicht, weil sich natürlich so vieles überschneidet.


Wichtige Info vorweg:

Für meine Klient*innen (und auch für dich) gelten 3 Regeln in Bezug auf ihre Fragen.

Wenn in dir nur die leiseste Idee ist, mich zu einem Thema etwas zu fragen, dann ist es:

  1. ganz sicher keine blöde Frage – die gibt es nämlich bei mir nicht!
  2. ein Thema, bei dem mehr dahinter steckt, als man so auf den ersten Blick sehen kann. Wer nicht dahinter schauen will, fragt nämlich ganz sicher nicht mich!
  3. dein jetzt möglicher Einstiegspunkt für Veränderung.

Beziehung / Partnerschaft

Wahrscheinlich eines der häufigsten Themen für Therapie und Beratungen. Auch bei mir kamen schon einige Fragen und Anliegen dazu (und diese Aufzählung ist ganz sicher nicht vollständig).

1. Ich hab mich mit meinem Freund gestritten und würd jetzt gern mit ihm drüber reden. Wie krieg ich das hin, dass wir das gemeinsam machen können?

2. Mein Freund will sich von mir trennen. Welchen Anteil hab ich dran? Bin ich das Problem?

3. Ich hab so eine Angst, wieder verletzt zu werden.

4. Ich hatte einen riesigen Streit mit meinem Freund. Seitdem fühl ich mich furchtbar und hab Angst, dass er mich verlässt und dass ich alleine zurückbleibe. Wie komm ich da wieder raus?

5. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich meinen Mann noch liebe oder ob ich nur aus Gewohnheit bei ihm bleibe.

6. Wie komm ich nach einem Streit zu einer echten Versöhnung? (also so, dass ich nicht nur aus schlechtem Gewissen und Schuldgefühl heraus handle)


7. Ich verachte meinen Freund dafür, dass er mit mir Sex und Körperkontakt haben will.

8. Wir wurden im Urlaub ausgeraubt und jetzt hab ich ständig Angst, dass irgendwas Schlimmes passiert und ich meinen Partner nicht wiedersehe. Hast du Gedanken dazu?

9. Ich hab immer das Gefühl, ich bin nicht gut genug und nicht schön genug für Männer, die ich schön finde.

10. Ich hab eine Affäre und hab schon so oft versucht, sie zu beenden, aber ich krieg es einfach nicht hin.

11. Ich hab das Gefühl, ich muss gerade alle kontrollieren. Das ist für meinen Partner echt anstrengend und ich mag das auch überhaupt nicht, wenn ich so bin.

Familie / Mutter sein

12. Mein Ex-Mann sagt, dass ich die Kinder vernachlässige und dass es ihnen schlecht geht und jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen.

13. Ich hatte vorhin einen Streit mit meiner Mama und jetzt krieg ich kaum noch Luft. Ich glaub, ich hab eine Panikattacke.

14. Ich fühl mich klein gehalten von meinen Eltern und von meinem Partner.

15. Ich bin manchmal so traurig, weil die Beziehung zu meiner Familie so ist, wie sie ist. Werd ich das jemals loswerden?

16. In meiner ganzen Familie sind Frauen nichts wert. Wie kann ich dieses Muster durchbrechen?

17. Meine Tochter hat Angstzustände und Panikattacken. Wie kann ich sie am besten unterstützen?

18. Wenn meine Kinder so wild sind, dann bin ich echt überfordert damit. Manchmal explodier ich dann und schrei sie an und danach hab ich ein furchtbar schlechtes Gewissen.

19. Ich hab den Kontakt zu meinem Vater abgebrochen, weil er mich einfach zu sehr verletzt hat. Glaubst du, ist das der richtige Schritt?

20. Ich hab das Gefühl, ich bin die schlechteste Mutter der Welt.

21. Meine Mutter erzählt mir die ganze Zeit ihre Probleme. Ich glaube, sie ist psychisch krank, will aber keine Therapie machen. Ich hab ihr jetzt gesagt, dass ich nicht die richtige Person bin für ihre Probleme und dass das für mich ungesund ist. Dann hat sie geweint und hat damit gedroht, sich umzubringen. Was soll ich jetzt machen? Hab ich falsch reagiert?

Kleiner Exkurs:

Ich kann mich noch wie heute an den Moment erinnern, in dem ich festgestellt habe, dass ich mit ALLES wirklich ALLES meine.
Ich sagte zu einer Business-Mentorin von mir:

„Du kannst dich vor mich hinsetzen und mir sagen, dass du grade jemanden umgebracht hast und ich würde dich anschauen und sagen: Ok, was brauchst du jetzt?“

Gefühle / emotionale Zustände

22. Ich fühl mich eingeengt und hab immer wieder das Gefühl, dass es mich zerreißt. In dem Zustand verletze ich mich dann manchmal selbst.

23. Immer wenn ich vor großen Herausforderungen stehe, dann hab ich das Gefühl, dass ich das nicht aushalten kann. Manchmal fühlt es sich so an, als würd ich lieber nicht mehr leben wollen.

24. Ich hab so eine Abneigung mir selbst gegenüber, ich find mich einfach hässlich.

25. Ich hab ständig richtige Todesangst und hab keine Ahnung, wo die herkommt.



26. Ich hab mich jetzt getraut, nach einem Gespräch zu fragen und jetzt krieg ich aber Panik und frage mich: Was ist, wenn das doch alles komplizierter ist, als ich mir das vorstelle?

27. Ich fühl mich überhaupt nicht selbstbestimmt.

28. Ich kann meine Gefühle nicht wahrnehmen.

29. Mir gehts heute echt mies. Ich könnte den ganzen Tag heulen.

30. Wenn ich nicht arbeiten kann, dann fühl ich mich komplett wertlos.

31. Ich wär so gern zufrieden und glücklich, aber das fühlt sich grad so weit weg an.

32. Ich hab das Gefühl, ich bin ein totaler Versager. Ich bin nichts wert und ich kann gar nichts. Ich bin total lebensunfähig.

33. Ich hab immer wieder das Gefühl, dass man mir gegenüber undankbar ist. Mir fehlt die Wertschätzung.

34. Ich kann nicht Abschied nehmen.


35. Ich trau mich nicht, Dinge offen anzusprechen, weil ich Angst hab, etwas aufzurühren oder jemanden damit zu verletzen.

36. Ich hatte einen Schwangerschaftsabbruch und seitdem mach ich mir Selbstvorwürfe. Wie kann ich damit in Frieden kommen?

37. Ich hab ständig Schuldgefühle und ein schlechtes Gewissen. Woher kommt das?

38. Ich bin schwanger und hör von allen Seiten, dass die Geburt so hart ist. Aber ich merke, dass ich keine Angst davor hab. Ist das komisch? Sollte ich Angst haben?

39. Ich fühl mich immer wieder so klein, nicht erwachsen, überfordert mit Entscheidungen.

40. Ich hab keine Ahnung, wie ich mich fühle. Ich fühle mich so vom Außen bestimmt.

41. Ich hab immer das Gefühl, ich werd von anderen nicht ernst genommen.

42. Ich hab so eine starke Versagensangst in mir. Wenn ich versage, dann bin ich eine Schande für alle.

43. Ich darf mich nicht öffnen, denn dann kann man alles sehen und dann werd ich bewertet.

44. Ich wünsch mir so sehr, gesehen zu werden und schaff es trotzdem nicht, mich zu zeigen.

45. Ich hab immer das Gefühl, hinterher zu hinken, zu langsam zu sein.

46. Woher weiß ich, ob ich vor etwas wirklich keine Angst habe oder ob ich Angst nur vor mir herschiebe und wegdrücke?

47. Ich fühl mich ständig so dissoziativ, was kann ich dagegen tun?

48. Was ist für dich der Unterschied zwischen Wut und Aggression?

körperliche Symptome

49. Ich sterbe grad fast vor Regelschmerzen. Können wir schauen, ob da was dahintersteckt?

50. Ich bin so unendlich müde die ganze Zeit, woher kommt das?

51. Ich finde keine Entspannung mehr. Ich kann mich nicht mal mehr auf ein Buch konzentrieren.

52. Ich geh ständig über mich und meine Grenzen drüber, ignoriere die Signale meines Körpers. Bin immer wieder kurz vom Burnout und hab seit Jahren einen Tinnitus.

53. Mir tut es da seit ein paar Tagen im Bereich der linken Niere weh. Ich war schon beim Arzt und der hat nichts gefunden. Können wir schauen, ob da irgendwas drunterliegt?

54. Wieso hab ich ständig eine Blasenentzündung?

55. Was muss ich machen, dass ich meine Verspannungen lösen kann?

56. Ich hab seit gestern einen Hexenschuss und kann mich gar nicht mehr bewegen.

57. Egal, was ich mir vornehme, mir fehlt einfach der Antrieb. Ich mach die Sachen eigentlich gerne, aber irgendwie krieg ich es dann nicht hin.

Singen und Bühne

58. Wie kann ich am Theater für mich einstehen?

59. Ich kann bei Vorsingen oder Wettbewerben einfach nicht zeigen, was ich kann. Wie kann ich das ändern?

60. Koloraturen singen fällt mir so schwer. Ich hätt gern, dass das leichter geht. Wie komm ich da hin?

61. Ich trau mich einfach nicht, jemandem Gesangs-Aufnahmen von mir zu zeigen. Ich denk dann immer, dass die denken, dass ich ja eh nichts kann.

Was sonst noch kam bei den 72 Fragen und Anliegen meiner Klient*innen

62. Ich weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll. Hast du einen Tipp für mich?

63. Wie kann ich meinen Perfektionismus loslassen?

64. Ich hab grad echt Probleme mit einer Klientin. Darf ich dir mal eine Nachricht von ihr schicken und du sagst mir, was du für einen Eindruck davon hast?

65. Wie kann ich mehr auf meine Intuition hören?

66. Wie kann ich die epigenetischen Prozesse bei mir selbst umpolen?

67. Immer wenn ich weiß, dass jemand da ist, der eine höhere Position hat, verhalte ich mich komisch und bin nicht mehr ich selbst.

68. Ich kümmere mich überhaupt nicht um meine Finanzen. Das ist das totale Chaos und ich mag mich einfach nicht drum kümmern. Vielleicht hab ich auch Angst davor.

69. Ich muss immer alles verstehen und bin so viel im Kopf. Wie komm ich denn mehr in meinen Körper?

70. Was hindert mich daran, den Schritt in die Veränderung zu gehen?

71. Sind eigentlich alle Themen, die man zu bearbeiten hat, an ein und demselben Ort im System gespeichert?

72. Ich glaub, ich bin ein alleingeborener Zwilling. Wie kann ich damit umgehen?

Das war lang nicht alles – ich hab nur aus der Erinnerung und aus den schriftlichen Konversationen die Themen und Fragen rausgefiltert. In den unzähligen Sprachnachrichten gibts sicher nochmal so viel Material.

Apropos Sprachnachrichten.

Wenn du hier beim Durchschauen jetzt gemerkt hast, dass du eigentlich auch einige Fragen hast, die du schon lange mal stellen oder auch bearbeiten wolltest – ich hab grad mein super Sommer-Angebot für dich.

Mein DEEP SHIT SUMMER SPECIAL ist ein 4-wöchiger Messenger-Support. Du kannst mir jederzeit all deine Fragen stellen oder mit mir deine Themen besprechen, ganz egal, wie groß oder klein.

Dieses Angebot ist nur im August buchbar und ich hab nur 4 Plätze.

So und ganz am Anfang hab ich dir ein Spiel versprochen.

So funktioniert es:

  • Wenn dich meine Antwort oder meine Impuls zu einer Frage / zu einem Thema interessiert, dann schreib einfach die entsprechende Zahl in die Kommentare.
  • Das funktioniert hier und auf all meinen Social Media Kanälen
    Instagram
    LinkedIn
    Facebook

Trägst du eine Frage mit dir herum, die du hier jetzt nicht gefunden hast? Schreib mir eine Nachricht oder kommentiere hier einfach und ich antworte dir!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner